IN | 20km südlich Cochin/Kochi – Kalkbrennerei

Hofrat Hetzendorfer, der geniale Tropenforscher, besichtigte in alter kolonialer Manier eine seiner bescheidenen Latifundien – eine Kalkbrennerei. Da er zufrieden mit dem Arbeitsfortschritt der Inder war, nickte er gütig und widmete er sich dankenswerterweise einmal mehr der Schlot-Fotographie. Und die ist wirklich gelungen. Sollte er jemals aus dem fernen Osten zurückkommen, werden wir ihm eine Ehrennadel piercen.

Man beachte die Mischbauweise dieses statisch gewagten Schlotes: Rechteckige Ziegelbauweise mit Betonskelett, oben der rote Ziegelabschluß, aus dem noch ein Rohr ragt – die Drei-Element-Bauweise überzeugt. Erinnert von der Form her etwas an die Knickpyramide von Snofru.

Ferner finden Aasgeier auf den verkreuzten Stahlbetonträgern neben der Schlotkrone genügend Platz, um die Gegend nach müden Arbeitern zu scannen. Bitte das schmale Riesenbild ansehen, es lohnt sich.
Einzigartig. Danke vielmals an R.H. Um die Lokation der Kalkbrennerei zu klären, bitte ich den Reisenden, hier zu posten.

img_9970klein.jpg schlot_frei.jpg

Ziegelwerk Notthaft | BN | Leobersdorf

Fotos

Über den Betrieb

Ringofenziegelei

Branche: Ziegelerzeugung
Betriebsdauer: 1772 – nach 1926
Produkte: Ziegel
Status: aufgelassen, Trockenhütten bis 2007 entfernt, Ringofen besteht

Literatur: BAUER, J. (2007): Die Ziegelerzeugung, ein vergessenes Handwerk der Römer, erst im 16. Jahrhundert in Baden wieder entdeckt (Fortsetzung); in: Amtsblatt Baden Nr. 15/2007-Heimatkundliche Beiträge zum Amtsblatt der Bezirkshauptmannschaft Baden; Baden, S 22

Danke für die Zutritts- und Publikationserlaubnis und mündliche Informationen an ZT DI C. Simlinger!

Kartenansicht

schlot_map (bei Google Maps)

[googlemaps http://maps.google.at/maps/ms?ie=UTF8&hl=de&oe=UTF8&num=200&start=200&t=h&msa=0&msid=114207467168440045430.00045e0378ac07fc44e68&ll=47.936587,16.209855&spn=0.00575,0.012875&z=15&output=embed&w=300&h=200]

Kattinger Kalkofen | WB | Erlach

Fotos

Kattinger Kalkofen | WB | Erlach Kattinger Kalkofen | WB | Erlach Kattinger Kalkofen | WB | Erlach Kattinger Kalkofen | WB | Erlach Kattinger Kalkofen | WB | Erlach Kattinger Kalkofen | WB | Erlach

Über den Betrieb

WB-Erlach
Kalkofen Kattinger/Berger

Branche: Bergbau-Grundstoffindustrie
Betriebsdauer: ca. 1890-1964
Produkte: Branntkalk
Status: erhalten (Schlot gekürzt)
Höchstzahl gleichzeitig bestehender Schlote: 1 (2007)

Link: Abenteuer Industrie Die Erlacher Kalkburg

Literatur: Rädler et al. (1991): Erlacher Chronik und Ortsgeschichte 987-1991, 1. Auflage, Personenkomitee „Rädler – Krammer“; Erlach. 340S

Kartenansicht

Zur Karte © geoland.at

Kalkofen BAXA | BL | Mannersdorf

Fotos

Kalkofen BAXA | BL | Mannersdorf Kalkofen BAXA | BL | Mannersdorf

Über den Betrieb

BL-Mannersdorf
Kalkofen BAXA

Branche: Bergbau-Grundstoffindustrie
Betriebsdauer: 1893-
Produkte: Branntkalk
Status: Museum
Höchstzahl gleichzeitig bestehender Schlote: 1 (2007)

Links: Gemeinde Mannersdorf „BAXA“ Kalkofen- und Steinabbaumuseum
Abenteuer Industrie Brennende Steine

Literatur:

Kartenansicht

schlot_map (bei Google Maps)

[googlemaps http://maps.google.at/maps/ms?ie=UTF8&t=h&msa=0&msid=114207467168440045430.00045e0378ac07fc44e68&ll=47.963915,16.59531&spn=0.001437,0.003219&z=17&output=embed&w=300&h=200]