DE_Berlin/Kraftwerk Berlin-Wilmersdorf

Entlang der Ring-S-Bahn – auch wegen ihrer Form „Hundekopf“ genannt – , die seit Juni 2002 (mehr als 12 Jahre nach dem Mauerfall) wieder lückenlos befahrbar ist, (Quelle: de.wikipedia.org) lassen sich einige sehenswerte Schlote erblicken. Zwar nicht so schön anzuschauen, aber durchaus imposant präsentieren sich die 3 Schornsteine des Heizkraftwerks Wilmersdorf. (Weitere Infos: de.wikipedia.org)

Die Fotos entstanden oberhalb des etwas entfernten S-Bahnhofs Hohenzollerndamm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*