schlot.at | newsletter 003 – Ausstellung: „Lehm – Glas – Wasser, Industriekultur in Brunn“

Liebe schlot.at-Newsletter-AbonnentInnen!

Anlässlich eines freudigen Ereignisses wollen wir Sie kurz über unsere letzten Aktivitäten informieren.

Ab diesem Wochenende, Eröffnung ist morgen Sa, 10.00, gibt es etliche interessante Exponate aus der schlot.at-Sammlung live zu betrachten:

Glasstücke, Schmelzreste sowie Glasprodukte aus der ehemaligen Glasfabrik Brunn sind im Rahmen der Ausstellung „Lehm – Glas – Wasser, Industriekultur in Brunn“ im Brunner Heimathaus (Gliedererhof, Leopold Gattringer Straße 34, Brunn/Gebirge) ausgestellt.

Genauere Infos dazu sowie die komplette Liste der ausgestellten Objekte finden Sie unter „Ausstellung: Lehm – Glas – Wasser, Industriekultur in Brunn“ <http://wp.me/p3WW2-1Gr>

Neue Beträge von schlot.at:

Industrieviertel (http://schlot.wordpress.com)

WN | Daimler Motorenwerke | WNF Werk II – http://wp.me/p3jan-zV
MD | Vösendorf | „Belko“ Genußmittelwerke – http://wp.me/p3jan-Bp

Schlot-Forum (http://schlotforum.wordpress.com)

Wegen der zahlreichen neuen Artikel haben wir diese nach Monaten gruppiert. Um einen bestimmten Artikel zu finden, wählen Sie bitte den jeweiligen Monatslink aus und scrollen Sie in der Liste bis zum gesuchten Beitrag nach unten.

Jänner (nach dem letzten Newsletter)

HR | Plomin | Termoelektrana Plomin – http://wp.me/p3WW2-1zz

Februar – http://schlotforum.wordpress.com/2011/04/

DE | AW | Benediktinerabtei Maria Laach, ca. 1930
AT | 1210 Wien | Maschinenfabrik Clayton&Shuttleworth

April – http://schlotforum.wordpress.com/2011/04/
Seite 2: http://schlotforum.wordpress.com/2011/04/page/2/

UK | Manchester – Clarence Hatworks
UK | Manchester – Robert St
UK | Manchester – Andersen Textiles
UK | Manchester – Sherborne St
UK | Manchester – First Impressions Printing
UK | Manchester – Hargreaves St
UK | Manchester – Crabbe St / Hargreaves St
FR | 57/Moselle | Cattenom | Centrale nucléaire
DE | Frankfurt | E-Werk
LU | Luxembourg | Brasserie Mousel
AT | 1230 Wien | Schicht AG Werk Atzgersdorf/Kunerolwerk

Mai – http://schlotforum.wordpress.com/2011/05/

AT | P | St. Pölten | Svoboda Büromöbel
AT | GR | Bad Schallerbach | Ziegelei Faßl
AT | St | LE | Leoben-Leitendorf | Steirische Magnesit-Industrie AG
AT | GF | Raasdorf-Pysdorf | „Phönixwerk“ Johann Lachout | Blitzschlag in Fabriksschlot

Juni – http://schlotforum.wordpress.com/2011/06/

CZ | Praha – Pivovar Staropramen
CZ | Praha – Masarykovo nádraží (Heizhaus, Lokschuppen)
CZ | Praha | Staré Mesto, Stríbrná 212/2
AT | WO | Schlotsprengung Papierfabrik PATRIA Frantschach, 1997
AT | LE | Leoben | Zahlbruckner-Schacht, um 1932
CH | Basel | Gesellschaft für chemische Industrie (CIBA) 1884 und 1934, Luftbilder
DE | UE | Uelzen | Asbest- und Kieselgurwerke Kliefoth & Co KG
IND | Bombay/Mumbai | Färberei Ciba India Ltd., 1936

Juli – http://schlotforum.wordpress.com/2011/07/

AT | GF | Zuckerfabrik Leopoldsdorf
AT | ME | Leiben | Geyer-Wolle, heute Pinto
DE | FG | Hohe Esse der Hütte Halsbrücke
DE | DM | Loitz | Stärkefabrik, Dübelwerk und Bahnhof
Ausstellung: Lehm – Glas – Wasser, Industriekultur in Brunn

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der Auststellung in Brunn am Gebirge und wünschen weiterhin viel Vergnüngen mit unserem Web-Angebot!

Mit freundlichen Grüßen,
Markus Mráz | Christoph Schwaiger
schlot.at | http://www.facebook.com/schlot.at

schlot.at | newsletter 002

Werte schlot.at-Newsletter-AbonnentInnen!

Dies ist erst der 2. Newsletter in unserer bald 4-jährigen Geschichte.
Bei all den Kommunikationskanälen (Artikel-Abo, RSS-Feeds,
Facebook-Seite,…) haben wir das „traditionelle“ Medium Newsletter
bislang komplett vernachlässigt. Da es jedoch einige daran interessierte
Personen gibt, wollen wir nun auch diesen Kanal aktivieren.

Zum Einstieg präsentieren wir eine kurze Übersicht der zuletzt
veröffentlichten Artikeln aus dem Industrieviertel (140 Beiträge
insgesamt) und dem weltweit ausgerichteten Schlot-Forum (aktuell 472
Beiträgen aus 42 Ländern). Je nach Anzahl neuer Artikel wollen wir Sie
künftig alle 1-3 Monate mit derartigen Basisinfos versorgen.

Industrieviertel (http://schlot.wordpress.com)

Vorwiegend historischer Zuwachs ist in diesem Teil zu sehen. Besonders
hervorheben wollen wir den bereits im Dez 2008 veröffentlichten, aber
frisch überarbeiteten und mit neuem Material versehenen Artikel über die
AG der Lokomotivfabrik Wr. Neustadt, vormals G. Sigl, Rax-Werk
<http://wp.me/p3jan-7S>

Jän 2011

WN | Wr. Neustadt | Schokoladen- und Zuckerwarenfabrik Leopold Stich
<http://wp.me/p3jan-ym>
WN | Wr. Neustadt | Stauber-Bad, Abbruch 1959 <http://wp.me/p3jan-yt>
WB | Lichtenwörth | Nadelburg – k.k.priv. Messing- und Metallwarenfabrik
bzw. M. Hainisch A.G. <http://wp.me/p3jan-yV>

Dez 2010

MD | Vösendorf | Ehem. Lackfabrik Eisenstädter <http://wp.me/p3jan-xM>
WU | Schwechat | Stahlwerk Innerberger AG, später Hammerbrotwerke
<http://wp.me/p3jan-xY>

Nov 2010

BL | Hainburg | Tabakfabrik, 1930 <http://wp.me/p3jan-sh>
WB | Sollenau | Munitionsfabrik Böhler 1914 | heute ehem. Almeta-Gelände
<http://wp.me/p3jan-sA>
WN | Wr. Neustadt |  Wr. Neustädter Flugzeugwerke / Maschinenwerke
<http://wp.me/p3jan-sK>

Schlot-Forum (http://schlotforum.wordpress.com)

Als Neuzugänge finden sich hier jeweils 2 Artikel aus Wien, Graz,
Tschechien und Polen, sowie 1 Artikel aus Israel:

Jän 2011

AT | 1140 Wien | Caro-Werk Ges.m.b.H. <http://wp.me/p3WW2-1yP>
AT | 1140 Wien | Spielkartenfabrik Piatnik <http://wp.me/p3WW2-1yt>
PL | Bytom | Zaklad Górniczy Bytom II <http://wp.me/p3WW2-1xM>
PL | Chybie | Cukrownia i Rafineria <http://wp.me/p3WW2-1xD>
CZ | Bohumín | Rockwool Bohumín <http://wp.me/p3WW2-1xy>
CZ | Detmarovice | Kraftwerk Detmarovice <http://wp.me/p3WW2-1xu>
AT | Graz | Fernheizkraftwerk Graz <http://wp.me/p3WW2-1wD>
AT | Graz | H.G. Lettner & Söhne, vormals A.G. für chemische Industrie
<http://wp.me/p3WW2-1wp>
IL | IEC Power Plant Orot Rabin <http://wp.me/p3WW2-1wi>

schlot.at bei Facebook

Über Highlights informieren wir laufend auf der (öffentlich zugänglichen
/ auch für Facebook-Verweigerer geeigneten) Facebook-Seite
<http://www.facebook.com/schlot.at>. Wir freuen uns über jeden neuen
„Fan“ sowie deren Kommentare, „Likes“ bzw. in Worte gefasste „Dislikes“!

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen für 2011,
Markus Mráz | Christoph Schwaiger
schlot.at

2010 in review (schlot.wordpress.com)

The stats helper monkeys at WordPress.com mulled over how this blog did in 2010, and here’s a high level summary of its overall blog health:

Healthy blog!

The Blog-Health-o-Meter™ reads Wow.

Crunchy numbers

Featured image

The average container ship can carry about 4,500 containers. This blog was viewed about 22,000 times in 2010. If each view were a shipping container, your blog would have filled about 5 fully loaded ships.

In 2010, there were 9 new posts, growing the total archive of this blog to 135 posts. There were 48 pictures uploaded, taking up a total of 27mb. That’s about 4 pictures per month.

The busiest day of the year was June 4th with 357 views. The most popular post that day was Segen Gottes – Schacht | NK | Grünbach am Schneeberg.

Where did they come from?

The top referring sites in 2010 were baseportal.de, schlot.at, de.wordpress.com, maps.google.at, and schlotforum.wordpress.com.

Some visitors came searching, mostly for grünbach am schneeberg, semperit werk traiskirchen, kraftwerk peisching, ternitz, and ruine starhemberg.

Attractions in 2010

These are the posts and pages that got the most views in 2010.

1

Segen Gottes – Schacht | NK | Grünbach am Schneeberg March 2007
2 comments

2

Korksteinfabrik | MD | Mödling December 2008

3

Schoeller Bleckmann | NK | Ternitz March 2007
3 comments

4

Berndorfer Metallwarenfabrik | BN | Berndorf August 2007

5

NK | Gloggnitz / Enzenreith | Braunkohlebergwerk Hart 1913 January 2009
4 comments

Historisches bei schlot.at

Historisches – Kategorien im Schlot-Forum

Zur besseren Übersicht sind historische Objekte (auch des Industrieviertels) im Schlot-Forum unter der Kategorie Historisch angesiedelt. Unter diese Kategorie fallen jene, von denen sich in der realen Welt keine oder kaum noch Spuren finden.

Zur Kategorie „Historisch

Das Schlot-Forum bietet auch den Vorteil, dass sich alle Interessierten leichter in die Spurensuche einbringen können.

Weiters findet sich die Kategorie Historische Aufnahmen. Im Unterschied zur Kategorie „Historisch“ gibt es hier auch Fotos von noch bestehenden Betrieben. Sie dient zur Unterscheidung innerhalb der Kategorie „Foto“, um ältere Aufnahmen leichter zugänglich zu machen.

Zur Kategorie „Historische Aufnahme

Schlot_Map bei Google Maps

Wir haben uns dazu entschlossen, Google Maps zur Visualisierung der Schlot-Standorte einzusetzen. Unter dem Account Schlot_Map sind künftig die Schornsteine unseres Projekts zu finden. Zum Start des Dienstes sind 22 Objekte in den Bezirken WB (10), WN (7), MD (3), BN (1) und NK (1) verortet, doch auch die übrigen soll sukzessive folgen.

Ihr schot.at-Team

Anpassung Besucherzähler

Bedingt durch Ausfälle/Umstellungen sind über längere Zeit keine Daten gesammelt worden. Über das Server-Log in Kombination mit Interpolation konnten wir die Besucherzahl größenordnungsmäßig rekonstruieren. Daher ergibt sich ein Sprung des Zählers von 3.300 um 1.144 auf 4.444 zum heutigen Stichtag.

Schätzung | Tage | Zugriffe/Tag | Zugriffe
2007/12 | 15 | 7 | 105
2008/01 | 30 | 7 | 210
2008/02 | 29 | 6 | 174
2008/03 | 31 | 5 | 155
2008/04 | 30 | 6 | 180
2008/05 | 31 | 5 | 155
2008/06 | 07 | 4 | 028
2008/07 | 00 | 6 | 000
2008/08 | 17 | 7 | 119
2008/09 | 03 | 6 | 018
Gesamt 1144

Stand: 21.10.2007 alt 3300
Stand: 21.10.2007 neu 4444

Danke für Ihr Verständnis,
cs

Schlot.at v2 ist online..

Liebe BesucherInnen,
soeben haben wir die überarbeitete Version (v2) unserer Website online gestellt. Dabei war das Ziel unser Angebot übersichtlicher und die Navigation einfacher zu gestalten.
Das Kernelement ist dabei die Aufteilung in „Info“ (Über das Projekt, Technisches, Lexikon..), „Schlote“ (Schlote aus dem Industrieviertel) und Schlot-Forum (für eure Beiträge, mit Schloten aus der ganzen Welt).
Über euer Feedback freuen wir uns natürlich und werden auch weitere Anregungen berücksichtigen.
Viel Vergnügen wünscht das schlot.at-Team, mm u cs.

schlot.at | newsletter 001 – Ausstellung: „Stillgelegt – Industrieruinen im Osten“

Liebe Newsletter-Abonnent/inn/en,

aus gegebenem Anlass wollen wir euch über eine Ausstellung im Leopold-Museum informieren.
Der Titel lautet „Stillgelegt – Industrieruinen im Osten“. Sie läuft leider nur noch bis 7.1.2008.

Mehr Infos dazu gibt es unter:
http://www.kultur-online.net/?q=node/2353

Auf schlot.at steht wieder eine Erweiterung des Bestands an Schloten bevor. Vorwiegend werden wir Bildmaterial aus den Bezirken Wiener Neustadt und Wiener Neustadt Land hinzufügen.

Da wir auch laufend an Ergänzungen der bestehenden Artikel arbeiten, zahlt es sich in jedem Fall aus von Zeit zu Zeit auf der Website vorbeizuschauen.

zu schlot.at http://www.schlot.at

Besonders im neu integrierten Schlot-Forum herrscht rege Aktivität. Hier finden sich vor allem Objekte außerhalb des Industrieviertels, wie Indien, Neuseeland, Frankreich, Deutschland, etc.

Direkt zum Forum http://schlotforum.wordpress.com

Viel Vergnügen mit diesen Exoten!

P.S. Da es sich um ein Forum handelt, sind eure Beiträge (Fotos, u.a.) gern gesehen!

Alle bisherigen Fotos sind nun online!

Auch wenn noch genaue Überprüfungen notwendig sind, ob das Problem seitens wordpress.com mit der Darstellung von Bilder-Seiten gänzlich und nachhaltig gelöst ist, möchte ich freudig verkünden, dass nun sämtliche Fotos der letzten größeren Erweiterung (Bezirk BN) nun tatsächlich online erscheinen! Bitte um Feedback, wenn Ihnen weiterhin Fehler auffallen..

Ich möchte mich bei allen geduldigen Besucher/inne/n von schlot.at, die immer wieder vorbeigeschaut haben, besonders bedanken und wünsche nun – auch allen anderen – viel Vergnügen mit den neuen Fotos!

Christoph Schwaiger

Probleme beim Bild-Upload

Aufgrund von Problemen mit dem Bild-Upload ist es aktuell nicht möglich zu den Detailseiten der Bilder im Bezirk Baden zu gelangen. Wir werden uns so rasch wie möglich (in den kommenden Tagen) um die Behebung des Problems kümmern.

Danke für Ihr Verständnis!