Schlot adé – Abbrüche und Sprengungen

An dieser Stelle werden Abtragungen von Schloten dokumentiert. Die gezeigten Bildsequenzen zeigen Schornsteinsprengungen und alternative Techniken zur Beseitigung obsolet gewordener Schlote. Bei den Bilddokumenten handelt es sich zu einem guten Teil um hochauflösend gescannte Fotos, Dias sowie digitalisierte Super8- und Videofilme. Wir danken allen Eigentümern der Dokumente für die erteilten Veröffentlichungsrechte.

1955: Kunstdüngerfabrik Deutsch Wagram

Kaminsprengung um 1955
AT | GF | Deutsch Wagram | Kunstdüngerfabrik

1984: Franz Burkhard´s Söhne Ternitz

Schlotwurf 13.08.1984
NK | Buchbach (Putzmannsdorf) | Franz Burkhard´s Söhne

1997: Papierfabrik PATRIA Frantschach

Schlotsprengung Papierfabrik PATRIA 1997
AT | WO | Frantschach | Papierfabrik PATRIA

1998: Papierfabrik SCA Ortmann Pernitz

Sprengung 05.06.1998
WB | Pernitz | Papierfabrik SCA Ortmann

2002: Linoleumfabrik Brunn am Gebirge

Kaminsprengung 08/09 2002
MD | Brunn am Gebirge | Linoleumfabrik Brunn

2002: Brevillier & Urban Neunkirchen

Sprengungen 11.01.2002 und 21.04.2002
NK | Neunkirchen | Schraubenfabrik Brevillier & Urban

2011: ÖBB HW Wien Floridsdorf

Sprengung 04.05.2011
1210 Wien | ÖBB HW Floridsdorf

Abbrüche mit externen Bild-/Videodokumenten

Abbrüche ohne Bild-/Videodokumente

Blog-Artikel der Kategorie „Blast“

Industrieviertel (N.Ö.) | Österreich und International